Besser sehen beim Sport

wintersport

Skisport

Viele Skiunfälle sind laut einer Untersuchung des deutschen Ski-Verbandes darauf zurückzuführen, dass Skifahrer teilweise fehlsichtig auf die Piste gehen oder durch andere Wahrnehmungsfehler Situationen falsch einschätzen. Die Lösung: Eine Skibrille mit optischen Gläsern! Eine Skibrille mit optischen Gläsern schützt Ihre Augen nicht nur vor Kälte, Wind und Blendung, sondern sie beugt auch Unfällen vor.

Aufgrund der intensiven Lichtstrahlung in höheren Bergregionen, aber auch durch den reflektierenden Schnee, werden dunkle Polycarbonatgläser gegen die Blendung und aus Sicherheitsgründen bei einem Sturz empfohlen. Die gefährliche UV-Strahlung wird auch bei diesem Material zu 100% absorbiert.

Perfekter Schutz für den Skisport

Skibrillen - unverzichtbar für jeden Skifahrer, Snowboarder und Langläufer - Schutz vor Wind, Sonne und Verletzungen.
Hier einige Tipps und Informationen für den Kauf einer Skibrille:


freizeitsport

Allgemeines

Wer beim Sport gut sieht, erhöht seine Leistungsfähigkeit, reduziert das Verletzungsrisiko und hat erheblich mehr Spaß. Es kommt nicht von ungefähr, dass die Hälfte aller Unfälle beim Sport auf schlechtes Sehen zurückzuführen sind. Dagegen können wir etwas tun, denn es gibt für jede Sportart optimale Lösungen. Man muss sie nur kennen. Gerne zeigen wir Ihnen aus unserem umfangreichen Sportbrillenangebot die passende Sportbrille für Sie.

radsport

Biken

Beim Biken/Radfahren gilt: Luftzug, der das Auge reizen könnte, sollte vermieden werden. Mit einer Sportbrille schützen Sie Ihre Augen vor Wind und Fremdkörpern, wie Insekten und aufgewirbelte Steinchen. Besonders Kontaktlinsenträgern empfehlen wir, beim Biken immer eine Sportbrille zu tragen.

golf

Golf

Golfspieler benötigen ein uneingeschränktes Blickfeld. Nur wer den Platz überschaut, Entfernungen richtig einschätzt, die Flugbahn des Balls verfolgen und das Green lesen kann, hat das, was einen guten Golfer ausmacht. Spezielle Farbgläser helfen einen hohen Kontrast zu erreichen, um Geländeunebenheiten wahrzunehmen. Wir führen Sportbrillen, die für Golfspieler konzipiert wurden.

bergsport

Bergsport

Beim Bergsteigen, Wandern, Klettern oder Freeclimben möchten Sie die Natur hautnah erleben. Besonders in unebenem Gelände benötigt man eine klare Sicht, damit jeder Schritt sicher ist. Sonnenschutz ist in höheren Gebirgen besonders wichtig, da dort die UV-Strahlung intensiver ist. Wir bieten Ihnen ausschließlich Sportbrillen mit 100%-igem UV-Schutz an.

joggen

Joggen

Laufsportler (Walker, Jogger, Langstreckenläufer) empfehlen wir darauf zu achten, dass Ihre Brille sehr leicht ist und perfekt sitzt. Nasenauflagen und Bügelenden aus Silikon und Kautschuk helfen dabei (eventuell auch ein Kopfband). Ein freies Blickfeld nach unten ist ebenso wichtig, wie Gläser die vor Blendung und UV-Strahlung schützen.

Ballsport

Ballsport

Eine schnelle Reaktion, vorausschauendes Handeln und eine optimale Koordination der Bewegungsabläufe sind Dinge, auf die es beim Ballsport ankommt. Bei Outdoor-Ballsportarten bieten sich entsprechend getönte Kunststoffgläser an, die sich den unterschiedlichen Lichtverhältnissen besser anpassen. Zusätzlich dient die Brille als Schutz vor Augenverletzungen.

wassersport

Wassersport

Wer auf dem Wasser wirklich gut sehen möchte, kann Gläser mit einer speziellen Filterwirkung (Blue Blocker und Polarisationsfilter) wählen. Die Blendung durch die Spieglung der Sonne auf der Wasseroberfläche wird dadurch erheblich reduziert. Herkömmliche Sonnenbrillen haben diese Filterwirkung nur selten integriert. Neoprensportbänder helfen gegen den Verlust der Brille bei rauher See.